Die Jahrestagung 2017 der Carl Stumpf Gesellschaft findet vom 22.9. bis 24.9.2017 in Form eines Workshops in Hamburg statt

7. Jahrestagung der Carl Stumpf Gesellschaft

und soll u.a. als Vorbereitung für die Jahrestagung 2018 dienen, die sich umfassend der Phänomenologie von Carl Stumpf widmen will

Die Phänomenologie von Carl Stumpf im Austausch mit anderen Phänomenologien

 

Auf der Tagung werden die Besonderheiten des phäno-menologischen Denkens innerhalb von drei Schwerpunkten demonstriert und diskutiert: philosophisch, etwa am Beispiel von Franz Brentano, psychologisch am Beispiel der Musikpsychologie von Stumpf, neurowissenschaftlich  anhand der Untersuchungen zur Tonhöhen- und Klangfarbenwahrnehmung von Gerald Langner, sowie aus der Perspektive des Musikerlebnisse in der musikalischen Phänomenologie von Sergiu Celibidache.

Das Programm können Sie hier nachlesen/ausdrucken.

Programm

Zurück zu: Tagungen

8. Jahrestagung der Carl Stumpf Gesellschaft

Die Jahrestagung 2018 der Carl Stumpf Gesellschaft findet in Zusammenarbeit mit